Kundenstimmen

"Sehr kompetente Vortragende. Ich würde sagen, ich war selten auf einer ähnlich guten Konferenz mit ähnlich spannenden Vorträgen, die gleichwertig interessant werden. Das ist schon bemerkenswert. Das Event ist eine schöne Networking-Möglichkeit."

Alfred Lief, Head of UAV Portfolio and Innovation, Airbus Defence and Space

"Ich bin schwer begeistert. Wir haben hier sehr gute Vorträge hören können von Leuten, die wirklich im Thema stecken. Alles findet auf einem sehr hohen Niveau statt, mit vielen Kontakten und branchenübergreifendem Erfahrungsaustausch."

Carsten Klingels, Head of Digital IT, E.ON

"Ich war sehr angetan von dem Besuch. Ich habe neuen, interessanten Input erhalten, sehr nette und wertvolle Kontakte geknüpft und spannende Gespräche zwischen und nach den Vorträgen gehabt."

Katinka Drost, Team Leader E Commerce Customer Service, Parfümerie Douglas

Wie alles abläuft

Aus der Mischung aus Präsentationen, Diskussionen, Frage-Antwort-Runden und Workshops enstehen für Sie vielfältige und inspirierende Perspektiven. Bewegen Sie sich frei zwischen den Themenbereichen und wählen Sie die Sessions für sich aus, die für Sie von größtem Interesse und größter Relevanz sind. Erstellen Sie Ihr eigenes Programm aus den Fallstudien und interaktiven Diskussionen.

Bewegen Sie sich frei zwischen den Vortragsreihen

Erstellen Sie Ihr eigenes Programm

Besuchen Sie die für Sie wichtigsten Sessions

Wählen Sie Ihre Sessions aus allen Vortragsreihen

Innovationsmanagement
Zielgruppe

Entscheidungsträger und Führungskräfte aus den Bereichen Corporate Innovation, Business Transformation, Produkt Management und Prozessmanagement

Kernthemen
  • Open & Crowd Innovation
  • Design Thinking & Gamification
  • Startup Ecosystems
  • Intellectual Property
  • Advanced Personalization
Digitale Transformation
Zielgruppe

Entscheidungsträger und Führungskräfte aus den Bereichen IT, Digitale Transformation, Digitale Strategie, Engineering, Big Data Analytics und Business Intelligence

Kernthemen
  • Digitale Strategien
  • Neue IT-Organisation & -Prozesse
  • Smart Factory
  • Big Data & Analytics
  • Digital Leadership
Change Management
Zielgruppe

Entscheidungsträger und Führungskräfte aus den Bereichen Change Management, Digitale Kommunikation, Kundenbeziehungen, Customer Management und Unternehmenskultur

Kernthemen
  • Digitale Kundenerfahrung
  • Crisis Communication
  • Digitaler demografischer Wandel
  • Digital Collaboration
  • Change Management

Agenda

Nach Konferenz filtern:

DONNERSTAG, 4. JULI

9:00

Einleitung durch den Veranstalter manetch und Begrüßung des Moderators der Vortragsreihe

Tex Drieschner

Gründer und Geschäftsführer
TV Noir
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Einleitung durch den Veranstalter manetch und Begrüßung des Moderators der Vortragsreihe

Tex Drieschner

Gründer und Geschäftsführer
TV Noir
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Einleitung durch den Veranstalter manetch und Begrüßung des Moderators der Vortragsreihe

Janine Hein

COO
manetch
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Einleitung durch den Veranstalter manetch und Begrüßung des Moderators der Vortragsreihe

Janine Hein

COO
manetch
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Einleitung durch den Veranstalter manetch und Begrüßung des Moderators der Vortragsreihe

Ingo Sauer

Transformationsbegleiter
DB Systel
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Einleitung durch den Veranstalter manetch und Begrüßung des Moderators der Vortragsreihe

Ingo Sauer

Transformationsbegleiter
DB Systel
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

9:15

Digitale Transformation - wie aus einer neuen Unternehmenskultur nachhaltiges Wachstum werden kann

Stefan Hentschel

Industry Lead Tech Industrial
Google
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

9:45

Dr. Andreas Schliemann

Referent Geschäftsführung
Würzburger Versorgung und Verkehr
Deutschland

Zukunftssichere IT-Systeme durch eine strategische Applikations-Entwicklungsplattform

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch
Christoph Garms

Managing Director
Neptune Software
Deutschland

10:30

Is Poor User Adoption Killing Your Digital Transformation?

Martin Krömer

Country Manager Germany
WalkMe
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

11:00

Kaffeepause mit Networking

11:30

Start-Up Ecosystems - Die Stärken einer Kooperation mit einem Global Player

Yannick Sonnenberg

Digital Innovation Lead
Henkel X
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Start-Up Ecosystems - Die Stärken einer Kooperation mit einem Global Player

Yannick Sonnenberg

Digital Innovation Lead
Henkel X
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Ökosysteme und die digitale Transformation des Versicherungsgeschäfts

Alexander Bernert

Head of Innovation & Market Management
Zurich Group
Germany

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Ökosysteme und die digitale Transformation des Versicherungsgeschäfts

Alexander Bernert

Head of Innovation & Market Management
Zurich Group
Germany

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Digital Journey der High Performance Metals Division - Transformation Beyond Technology

Michael Eder

Global Chief Digital Officer
voestalpine High Performance Metals
Östereich

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Digital Journey der High Performance Metals Division - Transformation Beyond Technology

Michael Eder

Global Chief Digital Officer
voestalpine High Performance Metals
Östereich

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

12:00

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie schafft man nachhaltiges Wachstum?" Geleitet von Stefan Hentschel, Google
----
"Wie stärkt man Kooperationen mit Start-Ups?" Geleitet von Yannick Sonnenberg, Henkel X

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie schafft man nachhaltiges Wachstum?" Geleitet von Stefan Hentschel, Google
----
"Wie stärkt man Kooperationen mit Start-Ups?" Geleitet von Yannick Sonnenberg, Henkel X

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie erreicht man bessere Benutzeranpassung?" Geleitet von Martin Krömer, WalkMe
----
"Wie gestalten sich Ökosysteme im Versicherungsgeschäft?" Geleitet von Alexander Bernert, Zurich Group

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie erreicht man bessere Benutzeranpassung?" Geleitet von Martin Krömer, WalkMe
----
"Wie gestalten sich Ökosysteme im Versicherungsgeschäft?" Geleitet von Alexander Bernert, Zurich Group

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie gestalten sich zukunftssichere IT-Systeme?" Geleitet von Christoph Garms, Neptune Software & & Dr. Andreas Schliemann, Würzburger Versorgung und Verkehr
----
"Wie wird die Digital Journey in der Metallindustrie umgesetzt?" Geleitet von Michael Eder, voestalpine

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie gestalten sich zukunftssichere IT-Systeme?" Geleitet von Christoph Garms, Neptune Software & & Dr. Andreas Schliemann, Würzburger Versorgung und Verkehr
----
"Wie wird die Digital Journey in der Metallindustrie umgesetzt?" Geleitet von Michael Eder, voestalpine

12:45

Mittagspause mit Networking

14:15

Innovationspartnerschaften: Die Enthüllung des Geheimnis

Steve Stein

Innovation & Digital Strategy
ETECTURE
Germany

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Innovationspartnerschaften: Die Enthüllung des Geheimnis

Steve Stein

Innovation & Digital Strategy
ETECTURE
Germany

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Noch Kein Sprecher

Wenn Sie bei diesem Event als Sprecher dabei sein möchten: Diese Zeit ist noch nicht besetzt.

Noch Kein Sprecher

Wenn Sie bei diesem Event als Sprecher dabei sein möchten: Diese Zeit ist noch nicht besetzt.

Die Digitalisierung der Customer & Retailer Needs

Cliff Pfefferkorn

Partner und Geschäftsführer
eStrategy Consulting
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Die Digitalisierung der Customer & Retailer Needs

Cliff Pfefferkorn

Partner und Geschäftsführer
eStrategy Consulting
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

14:45

Datenschutz, IT-Sicherheit und der Blick nach Europa: Wie bleiben wir wettbewerbsfähig in der digitalen Transformation?

Rebekka Weiß

Leiterin Vertrauen & Sicherheit
BITKOM
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Datenschutz, IT-Sicherheit und der Blick nach Europa: Wie bleiben wir wettbewerbsfähig in der digitalen Transformation?

Rebekka Weiß

Leiterin Vertrauen & Sicherheit
BITKOM
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Schlank, agil & produktiv - Die Automatisierung von Geschäftsprozessen

Thorsten Staby

Global Head, Director Business Solutions Automation
Nestlé
Schweiz

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Schlank, agil & produktiv - Die Automatisierung von Geschäftsprozessen

Thorsten Staby

Global Head, Director Business Solutions Automation
Nestlé
Schweiz

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Arbeiten ohne Chef: die DB Systel auf dem Weg in die Selbstorganisation

Ingo Sauer

Transformationsbegleiter
DB Systel
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Arbeiten ohne Chef: die DB Systel auf dem Weg in die Selbstorganisation

Ingo Sauer

Transformationsbegleiter
DB Systel
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

15:15

Unternehmensführung als Kunst - Vision, Identifikation, Innovation und Verwirklichung aus ungewohnter Perspektive

Tex Drieschner

Gründer und Geschäftsführer
TV Noir
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Unternehmensführung als Kunst - Vision, Identifikation, Innovation und Verwirklichung aus ungewohnter Perspektive

Tex Drieschner

Gründer und Geschäftsführer
TV Noir
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Prepared for the Digital Age - Changing a Corporate’s Mindset Details

Moritz Hildebrand

Manager for Digital Strategy
E.ON
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Prepared for the Digital Age - Changing a Corporate’s Mindset Details

Moritz Hildebrand

Manager for Digital Strategy
E.ON
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Digital Labor Transforming Customer Experience in the Era of A.I.

Nicolas Maltry

Projekt Manager Digital Service Experience
Mercedes-Benz
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Digital Labor Transforming Customer Experience in the Era of A.I.

Nicolas Maltry

Projekt Manager Digital Service Experience
Mercedes-Benz
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

15:45

Kaffeepause mit Networking

16:15

Systematic Magic - Corporate Incubation

Julia Adrian

Leiterin Strategic Consulting
ZDF Digital Medienproduktion
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Systematic Magic - Corporate Incubation

Julia Adrian

Leiterin Strategic Consulting
ZDF Digital Medienproduktion
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Vereinheitlichung der Mitarbeiterprozesse im Multispartenunternehmen

Sua Hwang

Referentin Geschäftsführung
Würzburger Versorgung und Verkehr
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Vereinheitlichung der Mitarbeiterprozesse im Multispartenunternehmen

Sua Hwang

Referentin Geschäftsführung
Würzburger Versorgung und Verkehr
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Digitale Transformation bei einem mittelständischen Versicherer - Digitale Kompetenzen und Kulturwandel als Erfolgsfaktor

Stefan Stangl

Consultant Digitalisierung, Organisationsentwicklung, Prozess- und Projektmanagement
LV 1871
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Digitale Transformation bei einem mittelständischen Versicherer - Digitale Kompetenzen und Kulturwandel als Erfolgsfaktor

Stefan Stangl

Consultant Digitalisierung, Organisationsentwicklung, Prozess- und Projektmanagement
LV 1871
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

16:45

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie erreicht man erfolgreiche Innovationspartnerschaften?" Geleitet von Steve Stein, ETECTURE
----
"Wie bleibt man wettbewerbsfähig in der digitalen Transformaton?" Geleitet von Rebekka Weiß, BITKOM
----
"Wie passen Unternehmensfürhung und Kunst zusammen?" Geleitet von Tex Drieschner, TV Noir
----
"Wie kreiert man erfolgreich Corporate Incubation?" Geleitet von Julia Adrian, ZDF Digital Medienproduktion

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie erreicht man erfolgreiche Innovationspartnerschaften?" Geleitet von Steve Stein, ETECTURE
----
"Wie bleibt man wettbewerbsfähig in der digitalen Transformaton?" Geleitet von Rebekka Weiß, BITKOM
----
"Wie passen Unternehmensfürhung und Kunst zusammen?" Geleitet von Tex Drieschner, TV Noir
----
"Wie kreiert man erfolgreich Corporate Incubation?" Geleitet von Julia Adrian, ZDF Digital Medienproduktion

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie automatisiert man Geschäftsmodelle?" Geleitet von Thorsten Staby, Global Head, Nestlé
----
"Wie ändert man das Mindset im kulturellem Wandel?" Geleitet von Moritz Hildebrand, E.ON
----
"Wie vereinheitlicht man Mitarbeiterprozesse?" Geleitet von Sua Hwang, Würzburger Versorgung- und Verkehr

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie automatisiert man Geschäftsmodelle?" Geleitet von Thorsten Staby, Global Head, Nestlé
----
"Wie ändert man das Mindset im kulturellem Wandel?" Geleitet von Moritz Hildebrand, E.ON
----
"Wie vereinheitlicht man Mitarbeiterprozesse?" Geleitet von Sua Hwang, Würzburger Versorgung- und Verkehr

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie reagiert die Digitalisierung auf Customer & Retailer Needs"? Geleitet von Cliff Pfefferkorn, eStrategy Consulting
----
"Wie transformiert man Kundenerfahrung mit Hilfe von A.I.?" Geleitet von Nicolas Maltry, Daimler
----
"Wie schafft man eine effiziente Selbstorganisation?" Geleitet von Ingo Sauer, DB Systel
----
"Wie gestaltet man die Digitale Transformation im Mittelstand?" Geleitet von Stefan Stangl, LV1871

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie reagiert die Digitalisierung auf Customer & Retailer Needs"? Geleitet von Cliff Pfefferkorn, eStrategy Consulting
----
"Wie transformiert man Kundenerfahrung mit Hilfe von A.I.?" Geleitet von Nicolas Maltry, Daimler
----
"Wie schafft man eine effiziente Selbstorganisation?" Geleitet von Ingo Sauer, DB Systel
----
"Wie gestaltet man die Digitale Transformation im Mittelstand?" Geleitet von Stefan Stangl, LV1871

17:30

NEW WORK ?!? - Überleg' nicht lang, fang' einfach an!

Michael Wilke

Agile Coach & Specialist Digital Culture
Postbank
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

18:00

Wie wird die digitale Transformation keine Einbahnstraße

Jens Brodowski

Leading Digital Expert
innogy
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

18:30

Start-Up Pitches & Zusammenfassung des ersten Tages

19:00

Sektempfang mit Snacks und Networking

Verstärken Sie Ihr Netzwerk nach einem Tag voller Wissensaustausch, wegweisender Präsentationen und interessanter Gespräche. Lassen Sie den Abend bei Musik und Snacks ausklingen.

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

FREITAG, 5. JULI

9:00

Begrüßung und Einleitung durch den Vorsitz der Konferenz und den Veranstalter manetch

9:15

Wolfgang Fengler

Lead Economist
World Bank Group
Östereich

Digitaler demografischer Wandel - Entscheidungsprozesse verbessern mithilfe sozioökonomischer Daten

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch
Jasmin Baier

Lead Project Manager
World Data Lab
Deutschland

9:45

Noch Kein Sprecher

Wenn Sie bei diesem Event als Sprecher dabei sein möchten: Diese Zeit ist noch nicht besetzt.

Noch Kein Sprecher

Wenn Sie bei diesem Event als Sprecher dabei sein möchten: Diese Zeit ist noch nicht besetzt.

10:15

Wenn Game Change laufen soll wie geschmiert

Mario Schellenberg

Head of Marketing
EMKA Schmiertechnik
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

10:45

Kaffeepause mit Networking

11:15

Beginn der ID-Ära: Wechsel von Cookie-basierten auf Login-basierte Geschäftsmodelle

Sven Bornemann

Vorstandsvorsitzender
European netID Foundation
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Beginn der ID-Ära: Wechsel von Cookie-basierten auf Login-basierte Geschäftsmodelle

Sven Bornemann

Vorstandsvorsitzender
European netID Foundation
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Vom Digitalen Zwilling zur intelligenten Fabrik Details

Philipp Bierschneider

Prinicipal Consultant Industrial Digitalization
Siemens
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Vom Digitalen Zwilling zur intelligenten Fabrik Details

Philipp Bierschneider

Prinicipal Consultant Industrial Digitalization
Siemens
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Gesundheit kommt nach Hause - Implementierung einer digitalen Behandlungsmethode Details

Dr. Achim Hein

Chairman
EvoCare
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Gesundheit kommt nach Hause - Implementierung einer digitalen Behandlungsmethode Details

Dr. Achim Hein

Chairman
EvoCare
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

11:45

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie gestaltet man den Wechsel von Cookie-basierten auf Login-basierte Geschäftsmodelle?" Geleitet von Sven Bornemann, European netID Foundation Sven Bornemann

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie gestaltet man den Wechsel von Cookie-basierten auf Login-basierte Geschäftsmodelle?" Geleitet von Sven Bornemann, European netID Foundation Sven Bornemann

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie digitalisiert man den Mittelstand?" Geleitet von Mario Schellenberg, EMKA Schmiertechnik
----
"Wie gelangt man vom digitalen Zwilling zur intelligenten Fabrik?" Geleitet von Philipp Bierschneider, Siemens

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie digitalisiert man den Mittelstand?" Geleitet von Mario Schellenberg, EMKA Schmiertechnik
----
"Wie gelangt man vom digitalen Zwilling zur intelligenten Fabrik?" Geleitet von Philipp Bierschneider, Siemens

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie verbessert man Entscheidungsprozesse mithilfe sozioökonomischer Daten?" Geleitet von Jasmin Baier, World Data Lab & World Bank Group
----
"Wie digitalisiert man Behandlungsmethoden?" Geleitet von Dr. Achim Hein, EvoCare

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie verbessert man Entscheidungsprozesse mithilfe sozioökonomischer Daten?" Geleitet von Jasmin Baier, World Data Lab & World Bank Group
----
"Wie digitalisiert man Behandlungsmethoden?" Geleitet von Dr. Achim Hein, EvoCare

12:30

Mittagspause mit Networking

14:00

Disrupt the Disruption Fairy Tale

Dr. David C. Reinisch

Leiter Wachstumsinitiativen | Leiter Think Tank Arbeitswelt 4.0 (Strategy & Growth)
Allianz
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Disrupt the Disruption Fairy Tale

Dr. David C. Reinisch

Leiter Wachstumsinitiativen | Leiter Think Tank Arbeitswelt 4.0 (Strategy & Growth)
Allianz
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Food-Tech: Die freundliche digitale Transformation

Carmen Beissner

Chief Customer Officer
LEMONCAT
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Food-Tech: Die freundliche digitale Transformation

Carmen Beissner

Chief Customer Officer
LEMONCAT
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Noch Kein Sprecher

Wenn Sie bei diesem Event als Sprecher dabei sein möchten: Diese Zeit ist noch nicht besetzt.

Noch Kein Sprecher

Wenn Sie bei diesem Event als Sprecher dabei sein möchten: Diese Zeit ist noch nicht besetzt.

14:30

Facing Digital Darwinism - Wie Unternehmen sich angesichts neuer Trends, Märkte und Wettbewerber neu erfinden müssen

Baha Jamous

Chief Marketing Officer
Hapimag
Schweiz

Dieser Programmpunkt ist auf englisch

Facing Digital Darwinism - Wie Unternehmen sich angesichts neuer Trends, Märkte und Wettbewerber neu erfinden müssen

Baha Jamous

Chief Marketing Officer
Hapimag
Schweiz

Dieser Programmpunkt ist auf englisch

Digitalisierung von Produktionsstätten

Reinholt Schlechter

OEM Segment Manager
Schneider Electric
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Digitalisierung von Produktionsstätten

Reinholt Schlechter

OEM Segment Manager
Schneider Electric
Deutschland

Dieser Programmpunkt ist auf deutsch

Bitte Geben Sie uns Ihr Feedback im Testimonial Pavilion

15:00

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie transformiert man eine komplette Branche?" Geleitet von Carmen Beissner, LEMONCAT
----
"Wie digitalisiert man Produktionsstätten?" Geleitet von Reinholt Schlechter, Schneider Electric
----
"Was bedeutet Disfruption für ein Unternehmen?" Geleitet von Dr. David C. Reinisch, Allianz
----
"Wie erfindet man Unternehmen neu?" Geleitet von Baha Jamous, Hapimag

Round-Table Discussions

Intensive Frage- und Diskussionsrunden mit den Referenten zum tieferen Eintauchen in die Themen:

"Wie transformiert man eine komplette Branche?" Geleitet von Carmen Beissner, LEMONCAT
----
"Wie digitalisiert man Produktionsstätten?" Geleitet von Reinholt Schlechter, Schneider Electric
----
"Was bedeutet Disfruption für ein Unternehmen?" Geleitet von Dr. David C. Reinisch, Allianz
----
"Wie erfindet man Unternehmen neu?" Geleitet von Baha Jamous, Hapimag

15:45

Ende der Konferenz

Buchen Sie Ihre Tickets

Conference Pass

Das Ticket ermöglicht die Kongressteilnahme über beide Tage inkl. Catering und Abendempfang. Weiterhin haben Sie 12 Monate Zugriff auf die kompletten Online Features (exklusive Konferenz-Community, um mit Teilnehmern und Referenten einfacher in Kontakt zu treten und auch zu bleiben, Zugang zum Videoportal der Konferenz und darüber hinaus zum manetch-Archiv aller Kongresse). Wählen Sie das für sich passende Ticket aus und klicken sie auf “Conference Pass buchen”, um zum Anmeldeformular zu gelangen.

Lösungsanbieter und Berater müssen den Vendor Conference Pass buchen, um am Event teilzunehmen.

Ticket-Beschreibung ansehen

Lösungsanbieter und Berater müssen dieses Ticket oder den Expo Conference Pass buchen, um an der Konferenz teilzunehmen.

Ticket-Beschreibung ansehen

Mitarbeiter von Regierungen, des Militärs und von Universitäten können den Conference Pass zu diesem Vorteilspreis buchen.

Ticket-Beschreibung ansehen

1 Start-Up Pitch Conference Pass: 5 minütiger Start-Up Pitch

Ticket-Beschreibung ansehen

1 Vendor Conferene Pass + Ausstellungsstand in der Networking-Area mit einem Barstuhl, Stromanschluss und der Möglichkeit einen Banner von 1m Breite aufzustellen

Conference Pass Buchen

manetch Unlimited Online Pass

Greifen Sie online auf die Präsentationen dieser Konferenz sowie auf viele weitere Fallstudien von Führungskräften aus aller Welt zu. Der Video-Zugang umfasst die volle Länge der Präsentationen und enthält auch die PDFs der Vorträge. Weitere Videos werden jeden Monat hinzugefügt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um durch Lernen von den und Benchmarking gegen die Besten Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Alle Conference Passes inkludieren 12 Monate manetch Unlimited.

manetch Unlimited Online Pass Buchen

Veranstaltungsort

Vom Hauptbahnhof:
Nehmen Sie den Ausgang Willy-Brandt-Platz (B87) und biegen Sie rechts Richtung Kurt-Schumacher-Straße ein. Biegen Sie dann links in das Am Hallischen Tor ab. Das Hotel befindet sich auf der linken Seite. Die Gesamtdistanz beträgt ungefähr 400m Fussweg.

Vom Flughafen:
Die S-Bahn (ZUG) fährt alle 20 Minuten vom Flughafen direkt zum Hauptbahnhof. Nehmen Sie den Ausgang Willy-Brandt-Platz (B87) und biegen Sie rechts Richtung Kurt-Schumacher-Straße ein. Biegen Sie dann links in das Am Hallischen Tor ab. Das Hotel befindet sich auf der linken Seite. Die Gesamtdistanz beträgt ungefähr 400m Fussweg.

Parken:
Sie können Ihr Auto auf dem hoteleigenen Parkplatz abstellen. Die Gebühr pro Stunde beträgt € 2,50 oder € 22 pro Tag

Buchen Sie Ihre Unterkunft am Veranstaltungsort zum Spezialpreis für ein Einzelzimmer für € 119,00 pro Nacht inkl. Frühstück oder ein Doppelzimmer für € 139,00 pro Nacht inkl. Frühstück mit dem Veranstaltungscode DT19, der bis zum 4. Juni gültig ist. Weitere Informationen unter: +49 341 9653120 oder buchen Sie online auf der Webseite: https://www.marriott.com/hotels/travel/lejdt-leipzig-marriott-hotel/

Bitte beachten Sie, dass ab dem 01. Januar 2019 in Leipzig eine Gästetax von 3EUR pro Person pro Nacht anfällt. Diese wird allen Besuchern zuätzlich zum Zimmerpreis in Rechnung gestellt.

" frameborder="0" style="border:0" allowfullscreen>

Unterstützt von folgenden Partnern

Think Tank

Als registrierter Besucher haben Sie Zugriff auf den Online Think Tank des Events, in dem Sie die Profile und Business-Prioritäten der anderen Besucher sehen können. Nutzen Sie diese, um mit den richtigen Kontakten, die Ihr Netzwerk bereichern werden, zu networken und zusammenzuarbeiten. Im Think Tank ist auch die Konferenzdokumentation abrufbar.

Zum Think Thank

Mitwirkende

Sprecher oder Sponsor werden

Wir suchen Best Practice-Vorträge, die sich um die Welt von morgen drehen. Wenn Sie die Konferenz gerne als Sprecher bereichern möchten, füllen Sie bitte die Sprecherbewerbung hier aus.

Referentenbewerbung

Wenn Sie bereits mit unserem Organisations-Team in Kontakt stehen und Ihren Vortrag einreichen möchten, klicken Sie bitte hier um zum Sprecherfragebogen zu gelangen.

Sprecherfragebogen

Präsentieren Sie sich mit unserem Partner-Programm den Top-Entscheidungsträgern Ihres Bereichs! Wir erwarten, dass die Teilnehmer insgesamt über Budgets i.H.v. mehr als € 100 Millionen verfügen. Erhalten Sie hier die Informationen, die für weiteres Wachstum Ihres Unternehmens sorgen.

Download Partner-Broschüre

Downloads

Hier finden Sie zusätzliche Materialien. Laden Sie Agenden, Logos, Banner, Signaturen und Pressemitteilungen herunter, um diese in Ihrer Kommunikation zu nutzen.

Download Konferenzmaterialien

Matchmaking-powered Event Experience and Unique Networking Service

100% embedded into the manetch platform.

See who you definitely need to network with.

Manage your networking meetings.

Best practices and experts remain only a click away after the event.

...